Bezirksversammlung Altona

Tagesordnung - Sitzung des Verkehrsausschusses  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Verkehrsausschusses
Gremium: Verkehrsausschuss
Datum: Mo, 01.06.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:05 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungsraum des Technischen Rathauses (EG)
Ort: Jessenstraße 1, 22767 Hamburg (Zugang über Nebeneingang Jessenstraße, Ecke Virchowstraße)

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Öffentliche Fragestunde    
Ö 2  
Dringender Handlungsbedarf: Verkehrssituation an der Kreuzung Rothestraße Ecke Arnoldstraße/ Keplerstraße - Installation von Warnblinklichtern für den Straßenverkehr in die Arnoldstraße und von Hinweisschildern "Achtung Schulkinder" Eingabe vom 25.04.2015 (Fortsetzung der Beratung vom 18.05.2015)
20-1152  
Ö 2.1  
Rothestraße Ecke Arnoldstraße/Keplerstraße Mitteilung des PK 21
20-1208  
Ö 3  
Mitte Altona - Innere Erschließung, Endausbau (Referentin des LSBG)    
Ö 3.1  
Innere Erschließung Mitte Altona Stellungnahme des Amtes zur 1. Verschickung des LSBG Mitteilungsdrucksache des Amtes
20-1252  
Ö 4  
Durchgängige Fahrmöglichkeit für Fahrradfahrer an der Luruper Hauptstraße (Fortsetzung der Beratung vom 20.04.2015)    
Ö 4.1  
Neue Bushaltestellen im nordwestlichen Bereich der Luruper Hauptstraße Mitteilungsdrucksache des Amtes
20-1250  
Ö 5  
Verkehr im Hamburger Westen: Leistungsfähige Hauptverkehrsstraßen, verkehrsberuhigte Wohnstraßen, jetzt! Ergänzungsanträge von Alexandra Gräfin Lambsdorff und Lorenz Flemming (beide FDP) sowie von der SPD-Fraktion zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 27.11.2014 (Drs. 20-0574E) (Fortsetzung der Beratung vom zuletzt 19.01.2015)
20-0648  
Ö 6  
Zwei Fahrradbarometer für Altona Antrag der Fraktion GRÜNE (Überwiesen aus der Bezirksversammlung vom 28.05.2015 zur Erarbeitung einer Beschlussempfehlung)
20-1196  
    VORLAGE
   

Petitum:

Die Bezirksversammlung wird um Zustimmung gebeten.

 

 

   
    28.05.2015 - Bezirksversammlung
    Ö 8.2 - zur Kenntnis genommen
   

Die Bezirksversammlung überweist die Drucksache 20-1196 mehrheitlich bei einer Gegenstimme der AfD in den Verkehrsausschuss.

   
    01.06.2015 - Verkehrsausschuss
    Ö 6 - zur Kenntnis genommen
   

Der TOP wird vor Eintritt in die Tagesordnung auf die nächste Sitzung vertagt.

   
    15.06.2015 - Verkehrsausschuss
    Ö 5 - zur Kenntnis genommen
   

Der Ausschuss bittet einstimmig das Amt zu prüfen,

                                                    ob es flexiblere Geräte gebe und unter welchen Voraussetzungen diese aufstellbar seien.

                                                    welche Erfahrungen es mit laufenden Kosten und Reparaturen für das Barometer an der Alster gebe.

                                                    ob auch Geräte möglich seien, die weitere Daten - wie etwa das Wetter - aufzeichnen könnten.

 

Zudem wird das Amt um mögliche Standort-Vorschläge gebeten.

   
    21.09.2015 - Verkehrsausschuss
    Ö 8 - zur Kenntnis genommen
   
   
    05.10.2015 - Verkehrsausschuss
    Ö 12 - zur Kenntnis genommen
   

Der TOP wird vertagt. Das Amt wird gebeten zu prüfen, sich nach mobilen Geräten zu erkundigen.

   
    16.11.2015 - Verkehrsausschuss
    Ö 7 - zur Kenntnis genommen
   

Der Verkehrsausschuss stimmt einstimmig dafür, das Thema erneut zu vertagen. Das Amt wird gebeten, weiter nach passenden Geräten zu suchen und auch die Idee der „Paketlösung“ weiter zu verfolgen.

   
    15.02.2016 - Verkehrsausschuss
    Ö 6 - zur Kenntnis genommen
   

Der TOP wird auf die Sitzung am 07.03.2016 vertagt.

   
    07.03.2016 - Verkehrsausschuss
    Ö 5 - zur Kenntnis genommen
   

Der TOP wird vertagt.

Ö 7  
Fahrradstadt Hamburg gemeinsam mit den Bezirken verwirklichen Antrag der Fraktion GRÜNE (Überwiesen aus der Bezirksversammlung zur Erarbeitung einer Beschlussempfehlung)
20-1195  
Ö 8  
Wegerechtliche Genehmigung Zeise II Mitteilungsdrucksache des Amtes
20-1253  
Ö 9     Mitteilungen    
Ö 9.1  
Behnstraße - gegenläufiger Radverkehr Mitteilungsdrucksache des Amtes
20-1206  
Ö 9.2  
Vereinbarung - Erstmalige endgültige Herstellung von Erschließungsstraßen Mitteilungsdrucksache des Amtes
20-1217  
Ö 9.3  
Sperrung Rugenbarg / Blomkamp Mitteilungsdrucksache des Amtes
20-1220  
Ö 9.4  
Dreck und Müll am Flottbeker Wochenmarkt Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 26.03.2015
20-1177  
Ö 9.5  
Umbenennung der Haltestelle "Hafentreppe" auf der Buslinie 112 in "Hafentreppe/ St. Pauli Kirche" Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 23.04.2015
20-1203  
Ö 10  
Verschiedenes    
N 11     Sülldorfer Kirchenweg (Fortsetzung der Beratung vom 18.05.2015)