Bezirksversammlung Altona

Tagesordnung - Sitzung des Verkehrsausschusses  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Verkehrsausschusses
Gremium: Verkehrsausschuss
Datum: Mo, 07.12.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:15 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungsraum des Technischen Rathauses (EG)
Ort: Jessenstraße 1, 22767 Hamburg (Zugang über Nebeneingang Jessenstraße, Ecke Virchowstraße)

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Öffentliche Fragestunde    
Ö 2  
Wertstoffcontainer in der Bernadottestraße (Referenten der Stadtreinigung Hamburg)    
Ö 3  
Fußgängerzone Neue Große Bergstraße – Freigabe für den Radverkehr Mitteilung des PK 21
20-1860  
Ö 4  
Anmeldung der Einzelzuweisungen gem. §§ 39 und 40 BezVG zum Haushaltsvoranschlag 2017/2018 Vorschläge des Amtes
20-1746  
Ö 5  
Haushaltsplanentwurf 2017/2018 hier: Schlüsselung der Rahmenzuweisungen und Beteiligung der Bezirke nach dem Bezirksverwaltungsgesetz (BezVG) Beratung über die in den Verkehrsausschuss überwiesenen Schlüsselvorschläge der Fachbehörden (Neufassung)
20-1820  
Ö 6  
Verbesserung der Busanbindung des Zentralen Aufnahmelagers für Flüchtlinge in der Schnackenburgallee! Antrag der Fraktion DIE LINKE
20-1881  
Ö 7  
Busanbindung zur Flüchtlingsunterkunft am Holstenkamp    
Ö 8     Mitteilungen    
Ö 8.1  
Anhörung Linie 180 Mitteilungsdrucksache des Amtes
20-1830  
Ö 8.2  
Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h in der Baron-Voght-Straße Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 24.09.2015
20-1776  
Ö 8.3  
"Tempo 30"-Piktogramme für die Baron-Voght-Straße Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 24.09.2015
20-1777  
Ö 8.4  
Aufnahme des Unfallschwerpunktes Kreuzung Stresemannstraße und Kieler/Holstenstraße in das Sofort-Sicherheits-Programm des Hamburger Senates Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 28.05.2015
20-1779  
Ö 8.5  
Steinpoller als Unfallgefahr Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 27.08.2012
20-1787  
Ö 8.6  
Fußgänger-Leitsystem auch für Nienstedten! Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 22.10.2015
20-1845  
Ö 9  
Verschiedenes