Bezirksversammlung Altona

Auszug - Öffentliche Fragestunde  

 
 
Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 1
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 11.07.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:05 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Kollegiensaal (Rathaus Altona)
Ort: Platz der Republik 1, 22765 Hamburg
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Dr. Toussaint verliest die vorliegenden Fragen (siehe Anlage).

 

Zunächst betonen alle Fraktionen, dass die Gruppe von der Bezirksversammlung keine Diskriminierung zu erwarten habe.

 

Die Fraktionen von SPD, CDU, GRÜNE und FDP bieten der Gruppe Gespräche an, um diese näher kennenzulernen und einzuschätzen, welche Bedarfe vorhanden seien. Zudem werde darauf hingewiesen, dass es sich um eine private Fläche handele, wo eine Wohnbebauung geplant sei und es daher schwierig werde, mit dem Eigentümer eine Lösung zu finden. Die Fraktion DIE LINKE erwidert, dass sie die Gruppe bereits kenne und es schade finde, dass auf diesem grünen Idyll kein Platz für die Betroffenen gefunden werden könne. Es werde den jungen Menschen empfohlen, in den Dialog mit der Politik, z.B. im Rahmen eines Runden Tisches, einzutreten, der ggf. dafür sorgen könne, dass die betroffenen Personen wenigstens auf dem Platz geduldet werden könnten, bis mit dem Bauvorhaben begonnen werde.

Zudem empfiehlt Herr Szczesny, den Kontakt mit der Verwaltung zu suchen, um eine Unterbringungsmöglichkeit zu finden.

 

Abschließend erläutert eine Vertreterin der Gruppe, dass ihnen bewusst sei, dass sie illegal auf dem Grundstück lebten, aber sie dringend ein neues Zuhause benötigten, das auch zeitgleich kostengünstig sei.