Bezirksversammlung Altona

Auszug - Verkehrsberuhigung am Beseler Platz / Statthalterplatz Dringlicher Antrag der FDP-Fraktion  

 
 
Sitzung des Verkehrsausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Verkehrsausschuss Beschlussart: abgelehnt
Datum: Mo, 19.08.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:52 Anlass: Sitzung
Raum: Bauhof
Ort: Schulgartenweg 2-4, 22525 Hamburg
Zusatz: Bitte beachten Sie Sitzungsort und -zeit Es wird um 18 Uhr eine Führung angeboten
XIX-3018 Verkehrsberuhigung am Beseler Platz / Statthalterplatz
Dringlicher Antrag der FDP-Fraktion
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Überwiesen aus der Bezirksversammlung vom 25.04.2013 zur Erarbeitung einer Beschlussempfehlung. Fortsetzung der Beratung vom 06.05.2013.

 

Herr Rybka erklärt, die FDP-Fraktion halte an ihrem Antrag fest.

 

Herr Eggeling weist darauf hin, dass das PK 25 am 17.06.2013 die Zahlen der Verkehrsmessungen vorgestellt habe.

 

Herr Heitmann berichtet, für Tempo 30 gebe es keinen Grund. Es gebe nur wenige Unfälle und diese meist mit ruhendem Verkehr. Daran würde Tempo 30 auch nichts ändern. Ein Zebrastreifen komme nicht in Frage, da es eine Ampel am Statthalterplatz und eine Ampel an der Waitzstraße in unmittelbarer Nachbarschaft gebe.


Der Verkehrsausschuss empfiehlt der Bezirksversammlung mehrheitlich bei Gegenstimme der FDP-Fraktion sowie Enthaltung der CDU-Fraktion, den Antrag abzulehnen.