Bezirksversammlung Altona

Auszug - Antrag auf Bewilligung einer Zuwendung aus Politikmitteln für das Projekt "Die Altona-Kieler-Chausee - Auswahl und Präsentation von kulturhistorischen Informationen auf einem Web-Portal" Antrag des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes e.V. Empfehlung des Ausschusses für Kultur und Bildung  

 
 
Sitzung des Haushalts- und Vergabeausschusses
TOP: Ö 2.5
Gremium: Haushalts- und Vergabeausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 17.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:05 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 224 (Rathaus Altona)
Ort: Platz der Republik 1, 22765 Hamburg
Zusatz: Vor der Ausschusssitzung findet um 17.15 Uhr eine Sprechersitzung des Haushalts- und Vergabeausschusses zum Thema Vergaben - Bericht für das III. Quartal 2015 im Raum 106, Rathaus Altona, statt.
20-1672.1 Antrag auf Bewilligung einer Zuwendung aus Politikmitteln für das Projekt "Die Altona-Kieler-Chausee - Auswahl und Präsentation von kulturhistorischen Informationen auf einem Web-Portal"
Antrag des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes e.V.
Empfehlung des Ausschusses für Kultur und Bildung
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung öffentlich
  Bezüglich:
20-1672
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Der TOP mit der Drucksache 20-1672.1 (Anlage) wird vor Eintritt in die Tagesordnung neu aufgenommen.

 

Auf Nachfrage von Frau Schulz-Müller berichtet Frau Wolpert, dass das Amt vorgeschlagen habe, das Projekt mit einer Summe von 1.500 Euro zu unterstützen. Der Ausschuss für Kultur und Bildung habe dem Projekt allerdings eine so hohe Bedeutung beigemessen, dass dieser entschieden habe, Mittel in Höhe von 4.000 Euro bereitzustellen.

 

Frau Dr. Frieling schlägt vor, dass der Träger aufgefordert werden solle, sich weiterhin um die Finanzierung durch die im Antrag benannten Kommunen und Institutionen zu bemühen und eine aktualisierte Finanzerungsübersicht vorzulegen.


Der Haushalts- und Vergabeausschuss empfiehlt der Bezirksversammlung einstimmig, folgenden Beschluss zu fassen:

 

r das Projekt Die Altona-Kieler-Chaussee wird aus dem Förderfonds konsumtiv ein Betrag von 4.000 Euro zur Verfügung gestellt. Im Zuwendungsbescheid ist der Antragsteller aufzufordern, sich weiterhin um die Finanzierung durch die im Antrag benannten Kommunen und Institutionen zu bemühen und eine aktualisierte Finanzierungsübersicht abzugeben.