Bezirksversammlung Altona

Auszug - Zuwendungsantrag LAB e.V. - Herstellung eines Durchbruchs in den Räumlichkeiten des Seniorentreffs Empfehlung des Ausschusses für Soziales, Integration, Gleichstellung und Senioren  

 
 
Sitzung des Haushalts- und Vergabeausschusses
TOP: Ö 3.4
Gremium: Haushalts- und Vergabeausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 18.04.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 18:57 Anlass: Sitzung
Raum: Kollegiensaal (Rathaus Altona)
Ort: Platz der Republik 1, 22765 Hamburg
20-3498.1 Zuwendungsantrag LAB e.V. - Herstellung eines Durchbruchs in den Räumlichkeiten des Seniorentreffs
Empfehlung des Ausschusses für Soziales, Integration, Gleichstellung und Senioren
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung öffentlich
  Bezüglich:
20-3498
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Albers erläutert auf Nachfrage, dass laut Drucksache auf eine baufachliche Prüfung habe verzichtet werden können, da bereits im Zuge der Baumaßnahmen in der Motte ein Architekturbüro involviert gewesen sei.

 

Frau Schütt stellt kritisch fest, dass der Bedarf einer zusätzlichen Tür doch eigentlich bei den Planungen hätte auffallen müssen.

 

Herr Dr. Jütting berichtet, dass die neue Tür direkt neben einer bereits vorhandenen Tür liege. Derzeit gelange man von dem einen Büro in das andere nur durch den Kursraum. Die Problematik sei bei der Planung der Räumlichkeiten noch nicht absehbar gewesen.

 


Der Haushalts- und Vergabeausschuss empfiehlt der Bezirksversammlung einstimmig, folgenden Beschluss zu fassen:

 

r den Antrag des LAB e.V. für den Einbau einer zusätzlichen Tür in den Räumlichkeiten des Seniorentreffs werden Mittel in Höhe von bis zu 3.535 Euro aus den Anreiz- und Fördersystemen konsumtiv bereitgestellt.