Bezirksversammlung Altona

Auszug - Ja zum Masterplan Naturwildpark Klövensteen Antrag der SPD-Fraktion   

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung
TOP: Ö 5.5.1
Gremium: Bezirksversammlung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 22.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:37 Anlass: Sitzung
Raum: Kollegiensaal (Rathaus Altona)
Ort: Platz der Republik 1, 22765 Hamburg
20-4562 Ja zum Masterplan Naturwildpark Klövensteen
Antrag der SPD-Fraktion
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Zu dem TOP liegt als Tischvorlage ein Alternativantrag der Fraktion GRÜNE vor (siehe Anlage).

 

Herr Bernau und Herr Eschenburg stellen den jeweiligen Antrag vor und plädieren dafür, beide Drucksachen in den Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport (GrünA) zu überweisen, um weiter über eine Beschlussempfehlung für die Bezirksversammlung zu beraten.

 

Herr Ziegert weist darauf hin, dass der Masterplan bereits im GrünA behandelt worden sei und es dort auch ein Votum des Ausschusses gegeben habe (siehe TOP 5.5.2). Dieser Empfehlung solle heute in jedem Fall gefolgt werden.

 

Frau Niecke hebt hervor, bezüglich des Wildgeheges Klövensteen seien Maßnahmen und Diskussionen notwendig, auch da die Einrichtung in dieser Form in Norddeutschland einzigartig sei.

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Alternativantrag Wildgehege Klövensteen (27 KB)      

Die Bezirksversammlung überweist den Antrag der SPD-Fraktion sowie den Alternativantrag der Fraktion GRÜNE einstimmig in den Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport.