Bezirksversammlung Altona

Drucksache - XIX-2776  

 
 
Betreff: Kommunales Wahlrecht für Migrantinnen und Migranten
Antrag der Fraktion DIE LINKE (Drs. XIX-2591)
sowie
Kommunales Wahlrecht für BürgerInnen aus Nicht-EU-Ländern
Alternativantrag der Fraktionen von SPD und GRÜNE (Drs. XIX-2619)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
13.06.2013 
Sitzung des Hauptausschusses vertagt   
11.07.2013 
Sitzung des Hauptausschusses vertagt   
Bezirksversammlung
26.09.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung vertagt   
Bezirksversammlung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Siehe Anlage


Petitum:

Der Hauptausschuss wird um Beratung und ggf. Beschlussfassung gebeten.


Anlage/n:

Drs. XIX-2591

Drs. XIX-2619

Stammbaum:
XIX-2776   Kommunales Wahlrecht für Migrantinnen und Migranten Antrag der Fraktion DIE LINKE (Drs. XIX-2591) sowie Kommunales Wahlrecht für BürgerInnen aus Nicht-EU-Ländern Alternativantrag der Fraktionen von SPD und GRÜNE (Drs. XIX-2619)   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Sitzungsvorlage öffentlich
XIX-2776.1   Kommunales Wahlrecht für Migrantinnen und Migranten Antrag der Fraktion DIE LINKE (Drs. XIX-2591 - Neufassung) sowie Kommunales Wahlrecht für BürgerInnen aus Nicht-EU-Ländern Alternativantrag der Fraktionen von SPD und GRÜNE (Drs. XIX-2619)   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Sitzungsvorlage öffentlich