Bezirksversammlung Altona

Drucksache - XIX-2942  

 
 
Betreff: Bürgerhaus Bornheide
hier: Ansprüche wegen Bauverzuges und anderer Vermögensschäden
Mitteilungsdrucksache zum Beschluss des Hauptausschusses vom 16.05.2013
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsdrucksache öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss II (Bahrenfeld / Lurup / Osdorf / Iserbrook)
12.08.2013 
Sitzung des Regionalausschusses II (Bahrenfeld / Lurup / Osdorf / Iserbrook) zur Kenntnis genommen   
Bezirksversammlung
22.08.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona hat in seiner Sitzung am 16.05.2013 stellvertretend für die Bezirksversammlung einstimmig anliegende Drucksache XIX-2583 beschlossen.

 

Das Bezirksamt Altona hat hierzu mit Schreiben vom 25.07.2013 wie folgt Stellung genommen:

 

Im Rahmen der Verhandlungen mit der Gebäudemanagement Hamburg GmbH bzgl. der Projektsteuerung beim Bürgerhaus Bornheide konnten die bestehenden Irritationen über den Zeit- und Kostenplan aufgelöst werden. Der vorgesehene Kostenrahmen wird eingehalten und die Einrichtungen können ab 1. August 2013 in das Bürgerhaus einziehen.

 


Petitum:

 

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

XIX-2583 Beschluss des Hauptausschusses vom 16.05.2013