Bezirksversammlung Altona

Drucksache - XIX-3088  

 
 
Betreff: Mehr Tun für Jugendliche und Junge Erwachsene in Altona-Altstadt!
Ergänzungsantrag der Fraktionen von SPD und GRÜNE zur Drucksache XIX-3068
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
22.08.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Ergänzend zum Petitum der Drucksache XIX-3068 beschließt die Bezirksversammlung Altona:

 

Als neuer Punkt 2 wird eingefügt:

 

Zu diesem Zweck wird das Bezirksamt beauftragt, in einem niedrigschwelligen Workshop-Verfahren zusammen mit den Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern des Quartiers den Standort, das Raumprogramm und die Nutzungsmodalitäten eines geeigneten Treffpunktes zu erarbeiten.

 

Als neuer Punkt 3 wird eingefügt:

 

Für die Übergangszeit wird das Bezirksamt gebeten, die Mitbenutzung von Räumlichkeiten bestehender Einrichtungen weiterhin zu ermöglichen.

 

Als neuer Punkt 6 wird eingefügt:

 

Das Bezirksamt möge prüfen, wie und in welchem Rahmen in Altona-Altstadt eine Praktikums- und Ausbildungsplatzbörse veranstaltet werden kann, bei der Unternehmen aus Altona-Altstadt ihre Ausbildungs- und Praktikumsangebote den Jugendlichen im Stadtteil präsentieren und Kontakte herstellen können. Dem Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Sicherheit ist dazu zu berichten.

 


Petitum:

 

Die Bezirksversammlung wird um Zustimmung gebeten.

 


Anlage/n:

ohne