Bezirksversammlung Altona

Drucksache - 20-0648  

 
 
Betreff: Verkehr im Hamburger Westen: Leistungsfähige Hauptverkehrsstraßen, verkehrsberuhigte Wohnstraßen, jetzt!
Ergänzungsanträge von Alexandra Gräfin Lambsdorff und Lorenz Flemming (beide FDP) sowie von der SPD-Fraktion zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 27.11.2014 (Drs. 20-0574E)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Verkehrsausschuss
15.12.2014 
Sitzung des Verkehrsausschusses zur Kenntnis genommen   
Verkehrsausschuss
19.01.2015 
Sitzung des Verkehrsausschusses zur Kenntnis genommen   
Verkehrsausschuss
01.06.2015 
Sitzung des Verkehrsausschusses zur Kenntnis genommen   
Verkehrsausschuss
15.06.2015 
Sitzung des Verkehrsausschusses geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Die Bezirksversammlung hat am 27.11.2014 den beiliegenden Beschluss 20-0574E gefasst. Zum Ursprungsantrag lagen ein Ergänzungsantrag der FDP (Drs. 20-0623) und ein Ergänzungsantrag der SPD-Fraktion (Drs. 20-0639) vor. Die Bezirksversammlung hat Teile der Ergänzungsanträge in ihren Beschluss aufgenommen und Teile in den Verkehrsausschuss zur Erarbeitung einer Beschlussempfehlung überwiesen.

 

Ergänzungsantrag der FDP:

Die Ausfahrt Othmarschen der A 7 wird für den „Transitverkehr Lkw über 7,5 t“ in beiden Richtungen gesperrt.

 

Ergänzungsantrag der SPD-Fraktion

Die Planungen des Bezirksamtes zur baulichen Durchsetzung des straßenverkehrsbehördlich angeordneten und in 2013 bereits erweiterten LKW-Durchfahrverbot durch den Straßenverlauf Tinsdaler Heideweg / Tinsdaler Kirchenweg / Schulauer Weg unter Einbeziehung der Errichtung einer Busschleuse - wie in der AG Verkehr im Hamburger Westen vorgestellt - werden zügig fortgeführt und eine Realisierung in 2015 vorgesehen.

 

 


Petitum:

Der Verkehrsausschuss wird um Erarbeitung einer Beschlussempfehlung für die Bezirksversammlung gebeten.

 

 

 


Anlage/n:

Beschluss der Bezirksversammlung vom 27.11.2014 (Drs. 20-0574E)

 

Stammbaum:
20-0648   Verkehr im Hamburger Westen: Leistungsfähige Hauptverkehrsstraßen, verkehrsberuhigte Wohnstraßen, jetzt! Ergänzungsanträge von Alexandra Gräfin Lambsdorff und Lorenz Flemming (beide FDP) sowie von der SPD-Fraktion zum Beschluss der Bezirksversammlungvom 27.11.2014 (Drs. 20-0574E)   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Sitzungsvorlage öffentlich
20-0648.1   Verkehr im Hamburger Westen: Leistungsfähige Hauptverkehrsstraßen, verkehrsberuhigte Wohnstraßen, jetzt! Beschlussempfehlung des Verkehrsausschusses   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Beschlussempfehlung öffentlich