Bezirksversammlung Altona

Drucksache - 20-0720  

 
 
Betreff: Das Areal des alten Pumpwerks am Falkensteiner Ufer muss als denkmalgeschützter Repräsentant historischer Industriearchitektur Hamburgs nach dem Verkauf einer angemessenen Nutzung und denkmalgerechten Restaurierung zugeführt werden
Antrag der SPD-Fraktion mit erteiltem positivem Votum des Ausschusses für Kultur und Bildung
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Planungsausschuss
07.01.2015 
Sitzung des Planungsausschusses geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Der Antrag der SPD-Fraktion (Drs. 20-0573 – siehe Anlage) wurde von der Bezirksversammlung am 27.11.2014 zur Beratung an den Ausschuss für Kultur und Bildung und zur abschließenden Erstellung einer Empfehlung für die Bezirksversammlung an den Planungsausschuss überwiesen.

 

Der Ausschuss für Kultur und Bildung hat in seiner Sitzung am 15.12.2014 ein positives Votum zu dem Antrag abgegeben. Der Planungsausschuss hat erstmalig am 17.12.2014 den Antrag beraten.

 

 


Petitum:

Der Ausschuss für Kultur und Bildung empfiehlt dem Planungsausschuss einstimmig, der Bezirksversammlung die Zustimmung des Antrags zu empfehlen.

 


Anlage/n:

Drucksache 20-0573