Bezirksversammlung Altona

Drucksache - 20-1269  

 
 
Betreff: Veranstaltungen im Kerngebiet Altona
Kleine Anfrage von Dr. Anke Frieling (CDU-Fraktion)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Kleine Anfrage öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
25.06.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport
07.07.2015 
Sitzung des Ausschusses für Grün, Naturschutz und Sport zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Umwelt, Verbraucherschutz, Gesundheit und Senioren
13.07.2015 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verbraucherschutz, Gesundheit und Senioren zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Das Kerngebiet von Altona bietet nicht nur attraktive Wohnungen, viele Geschäfte, Cafés, Restaurants und eine gute Infrastruktur, sondern ist auch ein  beliebter Veranstaltungsort mit vielfältigem Angebot. Die Altonale, der Weihnachtsmarkt, das Afrikafestival Alafía und viele andere größere und kleinere kulturelle Veranstaltungen steigern kontinuierlich den Bekanntheitsgrad dieses Teils von Altona und ziehen regelmäßig mehr und mehr Besucher an.

 

Vor diesem Hintergrund frage ich das Bezirksamt Altona:

 

  1. Welche Veranstaltungen im öffentlichen Raum haben in den Jahren 2011-2014 im Bereich des Kerngebiets Altona stattgefunden? Bitte tabellarisch mit folgenden Angaben aufführen: Name, Straße/Straßenabschnitte, Dauer, Öffnungszeiten, geschätzte Besucherzahl.

 

  1. Welche Veranstaltungen wurden bereits in 2015 in diesem Bereich durchgeführt bzw. sind für das verbleibende Jahr 2015 und für das Jahr 2016 bereits geplant/angemeldet? Bitte ebenfalls nach den unter Frage 1 genannten Kriterien tabellarisch aufführen.

 

Das Bezirksamt Altona beantwortet die Fragen wie folgt:

 

Zu Fragen 1 und 2:

Siehe beigefügte Tabellen. Diese sind - bedingt durch unterschiedliche Zuständigkeiten der für die Genehmigung zuständigen Bereiche - unterteilt in „gewerbliche“ und „nicht gewerbliche“ Veranstaltungen. Eine gesonderte Tabelle weist die Veranstaltungen im Sternschanzenpark aus.

 

Zu den Öffnungszeiten und Besucherzahlen können nur teilweise Angaben gemacht werden, da diese in der Regel nicht erfasst werden. 

 

Ergänzender Hinweis: Allein für das Ermitteln der Angaben zu den nicht gewerblichen Veranstaltungen waren zwei Mitarbeiterinnen insgesamt 12 Stunden beschäftigt, da die Listen händisch aus 40 Ordnern ermittelt werden mussten.  

 


Petitum:

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

Veranstaltungen -nicht gewerbliche- 2011-2015

Veranstaltungen -gewerbliche- 2011-2015

Veranstaltungen Sternschanzenpark  2011-2015