Bezirksversammlung Altona

Drucksache - 20-1753.1  

 
 
Betreff: Zuwendungsantrag des FTSV Komet Blankenese e.V. vom 30.10.2014 zwecks Neuanschaffung von Geräten und Möbel für die Turnabteilung des FTSV Komet Blankenese e.V.
Empfehlung des Ausschusses für Grün, Naturschutz und Sport
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung öffentlich
  Bezüglich:
20-1753
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Haushalts- und Vergabeausschuss
17.11.2015 
Sitzung des Haushalts- und Vergabeausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Der Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport hat sich in seiner Sitzung vom 03.11.2015 mit der Thematik befasst und empfiehlt dem Haushalts- und Vergabeausschuss einstimmig, den folgenden Beschluss zu fassen:

 

Dem FTSV Komet Blankenese werden investive Mittel aus Anreiz- und Fördersystemen in Höhe von 6.571,08 € zur Verfügung gestellt.

 

Der o.g. Zuwendungsantrag auf Investitionsmittel i.H.v. 6.571,08 € ist im Rahmen des Sondermittelverfahrens 2015 eingegangen. Der Haushalts- und Vergabeausschuss hat in seiner Sitzung am 16.12.2014 entschieden, diesen Antrag nicht im (konsumtiven) Sondermittelverfahren zu behandeln, sondern ihn für die weitere Bearbeitung/Entscheidung in den normalen Verfahrensweg für die Anreiz- und Fördersysteme zu steuern.

 

Aus fachlicher Sicht wird die beantragte Maßnahme befürwortet.

 

Die Turnabteilung benötigt Geräte und Möbel zur Lagerung der Materialien für ihre Sportangebote. Bedingt durch die Auslagerung während der Sanierung der Halle müssen etliche Dinge neu angeschafft werden, weil sie entweder den Umzug nicht überstanden haben (Materialschrank) oder weil sie durch Lagerung und Transport beschädigt wurden. Die geschätzten Gesamtkosten belaufen sich auf 9.856,62 €. Über eine Eigenfinanzierung aus Vereinsrücklagen kann eine Summe von 3.285,54 € beigesteuert werden.

 

Die Maßnahme liegt eindeutig im Interesse der Freien und Hansestadt Hamburg. Es wurden ausreichend Erläuterungen zum Umfang, zur Qualität sowie zur Zielsetzung der geplanten Maßnahme eingereicht. Der Zuwendungszweck ist eindeutig nach Zielsetzung und Leistung beschrieben.

 

Die Durchführung der Maßnahme wäre ohne die Zuwendung gefährdet. Die Zuwendung ist aus fachlicher Sicht als notwendig und angemessen einzuschätzen.

 

Die sachliche und rechnerische Antragsprüfung wird bei positiver Beschlussfassung im Rahmen der Zuwendungssachbearbeitung erfolgen.

Die Zuwendung wäre investiv abzuwickeln (Abschreibungsdauer: 5 Jahre). Die damit einhergehenden Abschreibungsmittel belaufen sich somit auf 1.314,22 €.


Petitum:

Der Haushalts- und Vergabeausschuss wird um Zustimmung und Erarbeitung einer Beschlussempfehlung für die Bezirksversammlung gebeten..


Anlage/n:

Zuwendungsantrag FTSV Komet (nicht-öffentlich/vertraulich)

Stammbaum:
20-1753   Zuwendungsantrag des FTSV Komet Blankenese e.V. vom 30.10.2014 zwecks Neuanschaffung von Geräten und Möbel für die Turnabteilung des FTSV Komet Blankenese e.V. Beschlussvorlage des Amtes   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Sitzungsvorlage öffentlich
20-1753.1   Zuwendungsantrag des FTSV Komet Blankenese e.V. vom 30.10.2014 zwecks Neuanschaffung von Geräten und Möbel für die Turnabteilung des FTSV Komet Blankenese e.V. Empfehlung des Ausschusses für Grün, Naturschutz und Sport   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Beschlussempfehlung öffentlich
20-1753.2   Zuwendungsantrag des FTSV Komet Blankenese e.V. vom 30.10.2014 zwecks Neuanschaffung von Geräten und Möbel für die Turnabteilung des FTSV Komet Blankenese e.V. Beschlussempfehlung des Haushalts- und Vergabeausschusses   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Beschlussempfehlung öffentlich