Bezirksversammlung Altona

Drucksache - 20-3674  

 
 
Betreff: Nutzung der Immobilie Albert-Einstein-Ring 1-3a, 22761 Hamburg/ Gemarkung Bahrenfeld im Bezirk Altona (Flurstück 3231) für die öffentlich-rechtliche Unterbringung
Anhörung der Bezirksversammlung gem. § 28 BezVG
Mitteilungsdrucksache zum Beschluss des Hauptausschusses vom 12.01.2017
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsdrucksache öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
01.06.2017 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   
Sonderausschuss Flüchtlinge
13.06.2017 
Sitzung des Sonderausschusses Flüchtlinge zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
20-3183 Beschluss Albert-Einstein-Ring  

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona hat in seiner Sitzung am 12.01.2017 stellvertretend für die Bezirksversammlung anliegende Drucksache 20-3183 beschlossen.

 

Der Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge (ZKF) hat mit Schreiben vom 18.05.2017 wie folgt Stellung genommen:

 

Die Belegung der Zimmer im Albert – Einstein – Ring erfolgt bedarfsorientiert in 2, 3 und 4 Bettzimmern

Dabei kommt es vor, dass z.B. eine Familie mit 2 Erwachsenen und zwei Kindern ein 4-Bett-Zimmer bewohnt. Eine generelle Begrenzung ist nicht vorgesehen.

 


Petitum:

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

Drs. 20-3183

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 20-3183 Beschluss Albert-Einstein-Ring (635 KB)