Bezirksversammlung Altona

Drucksache - 20-4846.1  

 
 
Betreff: Zuwendungsantrag der SV Polizei Hamburg von 1920 e.V. - Anschaffung einer Ringermatte
Empfehlung des Ausschusses für Grün, Naturschutz und Sport
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung öffentlich
  Bezüglich:
20-4846
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Haushalts- und Vergabeausschuss
19.06.2018 
Sitzung des Haushalts- und Vergabeausschusses      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Antragsteller:        Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e.V.
Projekt:               Anschaffung einer Ringmatte für die Abteilung Ringen

Zuwendung:              4.500 Euro (konsumtiv)
Zuwendungszeitraum:  schnellstmöglich

 

Stellungnahme des Amtes

Das Sportreferat befürwortet die Maßnahme.

 

Die Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e.V. benötigt für die Fortführung des Sportangebotes eine neue Ringermatte. Die jetzige Ringermatte ist defekt und entspricht somit auch nicht mehr den hygienischen Anforderungen. Damit das Sportangebot ohne Unterbrechung weiterlaufen kann, hat der Verein einen Antrag auf vorzeitigen Maßnahmenbeginn gestellt; dieser wurde positiv befürwortet. Die Ringerabteilung besteht ausschließlich aus Mitgliedern mit Migrationshintergrund, die nur über geringe finanzielle Mittel verfügen. Entsprechend gering ist der Vereinsbetrag.

 

Die Maßnahme liegt eindeutig im  Interesse der FHH. Es wurden ausreichend Erläuterungen zum Umfang, zur Qualität sowie zur Zielsetzung der geplanten Maßnahme eingereicht. Der Zuwendungszweck ist eindeutig nach Zielsetzung und Leistung beschrieben.

 

Die Durchführung der Maßnahme wäre ohne die Zuwendung gefährdet. Die Zuwendung ist aus fachlicher Sicht heraus als notwendig und angemessen einzuschätzen.

 

Der Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport empfiehlt dem Haushalts- und Vergabeausschuss einstimmig, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der SV Polizei von 1920 e.V. werdenr die Anschaffung einer Ringermatte Politikmittel in Höhe von 4.500 Euro zur Verfügung gestellt.

 

 

 


Petitum:

Der Haushalts- und Vergabeausschuss wird um Zustimmung und Erarbeitung einer Beschlussempfehlung für die Bezirksversammlung gebeten.


Anlage/n:

Zuwendungsantrag der SV Polizei Hamburg von 1920 e.V. (nicht-öffentlich)