Bezirksversammlung Altona

Drucksache - 20-5174  

 
 
Betreff: Bürgerservice in Altonas Westen verbessern
Antrag der Fraktion DIE LINKE (Neufassung)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
27.09.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung      
Hauptausschuss
11.10.2018 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   
Hauptausschuss
08.11.2018 
Sitzung des Hauptausschusses geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Der Landesbetrieb Verkehr bietet neben dem Leistungsangebot an seinen Standorten und im Internet einen mobilen Service an wechselnden Standorten, z.B. in Einkaufszentren, an. So war der Landesbetrieb unter dem Motto „LBV mobil“ im Juni 2018 mehrere Tage in der Eingangshalle des Lurup Centers  vor Ort präsent. Bürgerinnen und Bürger konnten am Stand des LBV viele Dienstleistungen rund um das Kraftfahrzeug, wie z.B. Ab- und Ummeldung von Kfz oder Dienstleistungen bezogen auf die Fahrerlaubnis, nutzen.

 

Nachdem vor vielen Jahren das Ortsamt und später auch der mobile Bürgerdienst in Lurup abgeschafft worden ist, sollte erneut geprüft werden, ob die offensichtlich positiven Erfahrungen des Angebots „LBV mobil“ nicht auch auf Dienstleistungen des Pass- und Meldewesens übertragen werden können. Angesichts der wachsenden Einwohnerzahl Lurups, des hohen Anteils älterer Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil und der schlechten Nahverkehrsanbindung zum Kundenzentrum Blankenese, besteht dringender Bedarf, zumindest ein mobiles Angebot öffentlicher Dienstleistungen des Pass- und Meldewesens zügig in Lurup zu etablieren. Der mobile Bürgerservice könnte zudem weitere Standorte wie z.B. das Borncenter oder das Elbe-Einkaufszentrum berücksichtigen.

 

Die zuständigen Fachbehörden des Senats werden nach § 27 BezVG aufgefordert,  die technischen, organisatorischen und personellen Ressourcen für einen mobilen Bürgerservice als Modellversuch in Altonas Westen bereitzustellen.

 


Petitum:

Die Bezirksversammlung wird um Zustimmung gebeten.

 

 


Anlage/n:

ohne

Stammbaum:
20-5174   Bürgerservice in Altonas Westen verbessern Antrag der Fraktion DIE LINKE (Neufassung)   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Antrag öffentlich
20-5174.1   Bürgerservice in Altonas Westen verbessern Beschlussempfehlung des Hauptausschusses   Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   Beschlussempfehlung öffentlich