Bezirksversammlung Altona

Drucksache - 21-0339  

 
 
Betreff: Ottensen macht Platz – Flanierquartier auf Zeit
Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 20.06.2019
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsdrucksache öffentlich
Federführend:Geschäftsstelle der Bezirksversammlung   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
24.10.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung      
Verkehrsausschuss
04.11.2019 
Sitzung des Verkehrsausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
21-0032E Beschluss Ottensen macht Platz  

Die Bezirksversammlung Altona hat in ihrer Sitzung vom 20.06.2019 anliegende Drucksache 21-0032E beschlossen.

 

Das Bezirksamt Altona hat hierzu mit Schreiben vom 14.10.2019 wie folgt Stellung genommen:

 

Zu 1:

Eine temporäre Asphaltierung wäre aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten für ein 6-monatiges Pilotprojekt nicht vertretbar. Der Kostenrahmen für eine derartige Maßnahme liegt bei 300.000 Euro. Darüber hinaus ist der Vorschlag in den Beteiligungsformaten sehr kontrovers diskutiert worden, sodass Auswirkungen auf die Akzeptanz des Pilotprojekts nicht auszuschließen gewesen wären. Aus zeitlicher Perspektive wäre eine Umsetzung bis zum Projektstart nicht möglich gewesen.

 

Zu 2:

Nach Prüfung des Bezirksamts stellen der westliche Teil der Ottenser Hauptstraße sowie die Mottenburger Straße eine theoretisch mögliche Erweiterung des Projekts „Ottensen macht Platz“ dar.  Aus Sicht des Bezirksamts ist jedoch für die absehbare Zeit  die unbedingte Konzentration auf das vorhandene Versuchsgebiet und die damit zusammenhängenden  Regelungen und Aktivitäten im Hinblick auf die zur Verfügung stehenden personellen und finanziellen Ressourcen dringend geboten. - Eine abweichende Beurteilung müsste gegebenenfalls im Verkehrsausschuss erarbeitet werden, wobei dann auch die Ressourcenfragen geklärt werden müssten. -

 

Zu 3:

Die Evaluationsergebnisse werden dem Verkehrsausschuss rechtzeitig vorgestellt, sodass dieser über die Verlängerung bzw. Verstetigung diskutieren kann und eine entsprechende Beschlussempfehlung für die Bezirksversammlung erarbeiten kann.

 


Petitum:

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

Drs. 21-0032E

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 21-0032E Beschluss Ottensen macht Platz (25 KB)